NEU: KAMINWERK CORONA FIGHTER
Unterstütze das Kaminwerk unter www.startnext.com/kaminwerk-corona-fighters

Hier findet ihr alle Infos rund um die aktuellen Entwicklungen in Sachen
Corona.

Alle Änderungen und Umstände sind zwar ärgerlich, aber bedenkt, dass
es viele Menschen gibt, die noch viel gravierender
betroffen sind als es der Ausfall eines Konzerts je
sein könnte.                                                                                         
Danke für Euer Verständnis!

Folgende Veranstaltungen sind im Moment betroffen:

02. April - Hämatom | Verschoben - neuer Termin: 25. September 2020
03. April - Hämatom | Verschoben - neuer Termin: 26. September 2020
04. April - Barock | Verschoben - neuer Termin: 13. Juni 2020
​09. April - Kino: Das Mädchen das lesen konnte | Abgesagt 
11. April - Mauflimmern | Abgesagt
02. April - Easter Link Up |  Abgesagt
18. April - All-In.de Single Party | Abgesagt
23. April - Kino: Nonna Mia | Abgesagt
24. April - Subway to Sally | Verschoben - neuer Termin: 14. November 2020
25. April - Ultimate Eagles | Verschoben - neuer Termin 19. September 2020
30. April - Mainfelt | Verschoben - neuer Termin: 30. Januar 2021

Alle gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit für den neuen Termin.

Wir aktualisieren alle Seiten ständig. Ruft uns bitte nicht im Kaminwerk an! Ihr könnt euch vorstellen, dass wir schon ordentlich am Rotieren sind.

Kiss Forever Band + Christine and the Two-Timers

The zweithottest Band in the World!

„You wanted the best - you got the best - the hottest band in the world - Kiss!“ Diese wohl berühmteste Ankündigung einer Rockband findet im Kaminwerk eine Erweiterung. Dann heißt es statt Kiss - Kiss Forever Band. Seit 1995 eifern die vier Ungarn ihren Vorbildern aus den USA nach. Und wie die Original Kiss bieten auch sie eine sehenswerte Bühnenshow - natürlich nicht ganz so groß aber mit viel Herz und musikalischem Talent. Seit 2000 geht es für die Band steil bergauf. Sie spielten Festivals in Ungarn sowie in Deutschland und planten ihr erstes Studioalbum. Im Frühling 2001 war es dann soweit. Die Band veröffentlichte ihr erstes Album namens „Carnival of Songs“ erschien. 2008 erschien die erste offizielle DVD. Bei einer Internetabstimmung zum „Kiss Tribute Band Contest“ zogen sie zwei Tage vor dem Tourauftakt zu ihrer „End of the World Tour“ ins Finale ein. Aus über 200 angemeldeten Kiss Tribute Bands rund um den Globus wurden per Internetabstimmung die vier Bestplatziertesten nach Las Vegas eingeladen. In der Jury saß am 29. Januar 2012 auch Kiss Gitarrist Tommy Thayer. Die Kiss Forever Band belegte hinter „Mr.Speed“ den zweiten Platz. Im Vorprogramm bringen "Christine and the Two-Timers" wieder akustische Kiss-Songs auf die Kaminwerksbühne.