Das Kaminwerk macht Sommerpause!
Wir sind ab dem 1. September wieder für euch da...

Los Dos y Compañeros

Salsa und Merengue mit bayrischem Dialekt

 Los Dos Y Compañeros sind eine zwölfköpfige Salsaband die Salsa und Merengue mit bayerischem Dialekt kombinieren.
Die kubanischen Klänge garnieren die g`standenen Manna aus Amberg und Umgebung mit Geschichten aus dem oberpfälzischen Alltag: So singen sie über schöne Frauen, Urlaube in der Karibik, Kneipenabende mit Freunden oder auch über die Leiden der Arbeit.
Gegründet wurde die Salsagruppe im Jahre 1996 von Don Michon (Michael Deiml) und Don Macson (Walter Tröster). Anlass war der Wettbewerb des Jugendmagazins Zündfunk auf Bayern 2. Das Duo beschloss Oberpfälzer Salsa zu machen: Die Texte also Oberpfälzisch, die Musik kubanisch und die Namen klingen wie bei der Guerrilla. Längst ist die Gruppe auf zwölf Mann angewachsen und begeistert ihr Publikum unter dem Namen Los Dos Y Compañeros.
Mit Witz, Charme und Selbstironie interpretieren Don Michon, Don Macson, El Capitan und Co. Klassiker wie "Oye como va" (Tito Puente) oder "Besame mucho" (Consuelo Velàzquez), überzeugen aber auch bei ihren eigenen Titeln. Neben Raffinesse und Fingerfertigkeit bestechen Los Dos Y Compañeros aber vor allem durch Authentizität und Lebensfreude, die absolut ansteckend wirkt.
Also, Salsa-Fans der Republik, höret die Botschaft: Der Geheimtipp dieser Saison kommt aus dem tiefen Bayern! Hüftschwung und Hefeweißbier vereinen sich zu einem ganz und gar einzigartigen Salsa-Schmelz!

http://www.losdos-online.de

Videos »

" target="_blank">hier