Auch wenn es neue Regeln gibt, das Kaminwerk bleibt geöffnet.
Hier ein Überblick über die Maßnahmen:

Inzidenz bis 35:
- Maskenpflicht, Maske kann am Platz abgenommen werden

Inzidenz 35 bis 50:
- Maskenpflicht auch am Platz
- Ausschankstopp ab 23 Uhr                   

Inzidenz 50 bis 100:
- Maskenpflicht auch am Platz
- Ausschankstopp ab 22 Uhr

Inzidenz ab 100:
- Maskenpflicht auch am Platz
- Ausschankstopp ab 21 Uhr

Sollte eine Veranstaltung nach Ausschankstopp enden, darf man natürlich bleiben.

Hier erfährt man die aktuelle Inzidenz in Memmingen!

 

Sainted Sinners + Darkness Light

Unlocked & Reloaded Tour 2020

Die neue Sensation im Classic Heavy Rock Bereich ist zurück! Unter dem Motto "The Essence of Rock'n Roll" formierte Frank Pané, bekannt durch seine Arbeit als Gitarrist bei unter anderem Bonfire & Dark Blue Inc., in 2016 fünf erfahrene Musiker der internationalen Heavy Rock Szene um den Fans die ultimative classic Hard Rock Show zu präsentieren. Das Fundament von Sainted Sinners bilden seit Gründung neben Frank Pané auch sein langjähriger Wegbegleiter Berci Hirleman aus Budapest, Ungarn an den Drums. Nach zwei erfolgreich angenommenen Alben im Jahr 2017 und 2018 wird nun in 2020 das Line-up erneuert, um mit der bisher stärksten und kreativsten Besetzung zurückzukehren. Mit Musikern, die bei Bands und Künstlern wie Gotthard, Tygers of Pan Tang, Bonfire, Ian Paice und bereits mit Weltstars wie Madonna & Paul McCartney gearbeitet haben, sind alle Zeichen bei den Sainted Sinners gesetzt, um mit dem bevorstehenden dritten Album, welches Ende 2020 erscheinen wird, neue Höhen zu erreichen. Die Sinners werden weiterhin das Zelebrieren wofür sie bekannt sind: eine Reise durch alle Facetten des klassischen, 70s und 80s inspirierten Heavy Rock. Kraftvolle, Blues & Soul getränkte Vocals, filigrane Gitarren & Hammond Duelle, groovig, pumpende Rhythmus Sektion. Dennoch wird das neue Line-up einen bisher nicht da gewesenen Abwechslungsreichtum und Kreativität präsentieren. Im Vorprogramm rockt die Band „Darkness Light“.

Aufgrund der Hygienemaßnahmen ist das Konzert bestuhlt und auf 100 Besucher limitiert.