Saltatio Mortis (AUSVERKAUFT)

Es gibt keine Karten mehr!

Direkt im Anschluss an das Konzert lassen Saltatio anlässlich der Albumveröffentlichung mit den Fans die Korken knallen und feiern die Geburt der neuen CD. Getreu dem Motto „Wir müssen uns nicht finden, wir sind immer an der Bar“ wissen alle, was zu tun ist.Drei Alben in Folge auf Nummer 1 in den Deutschen Album Charts, mit über 100.000 verkauften Tonträgern Goldstatus für das Album „Zirkus Zeitgeist", gefolgt von der erfolgreichsten Club- und Hallen-Tournee der Bandgeschichte – und ein Ende ist nicht in Sicht. Saltatio Mortis die Speerspitze der Szene. Mit dem aktuellen Album „Brot und Spiele“ setzen die Jungs erneut auf zeitkritische Themen und nehmen wie gewohnt kein Blatt vor den Mund, wenn sie wie so oft den Finger in so manche gesellschaftliche Wunde legen. Die Verkaufszahlen geben den sympathischen Karlsruhern recht: Ihre Fan- und Hörerschaft steigt kontinuierlich – längst haben sich die Musiker von der einstigen Mittelalterband zu einer etablierten Größe unter den deutschsprachigen Rockbands entwickelt. Nachdem die ersten Konzerte der Herbst-Tour 2018 mit dem Zusatz „ausverkauft“ vermeldet wurden, legen Saltatio Mortis weitere Konzerte nach, um der hohen Nachfrage nach ihren fulminanten Shows gerecht zu werden.

Im Vorprogramm rocken Indecent Behavior.





Foto: Robert Eikelpoth