Monsters of Tribute

The Sound of Volbeat, Black Sabbath und Halloween dargeboten von Rebel Monster, Lady Evyl und Skyriders. Die besten Tribute-Bands Europas kommen ins Werk.

Wir begrüßen im Kaminwerk wieder die besten Tribute-Bands Europas. Diesmal haben wir Rebel Monster (Volbeat), Lady Evyl (Black Sabbath) und Skyriders (Helloween) auf der Bühne im Werk. Das verspricht einen geilen Abend mit euren Lieblingsbands.
Rebel Monster, ist einer der ersten Volbeat Tribute Bands europaweit. Weit über 200 Shows im In- und Ausland sprechen für sich. So sieht man bei Liveshows nicht nur Besucher aller Altersgruppen, ebenso teilen sich Metalfans, Rockabillies, Biker und Anhänger verschiedenster anderer Genres einträchtig den Platz vor der Bühne. Und das ist es, um was es gehen sollte: Der Spass an der Musik!
Mit der Idee, der einflussreichsten Heavy Metal Band aller Zeit auf eine etwas andere Art und Weise Tribut zu zollen, haben Lydia und Frank Pané einige erfahrene Black Sabbath inspirierte Musiker zusammengebracht, um sich der Herausforderung zu stellen, den Songs von Tony Iommi und seinen Kameraden ihren eigenen Stil zu verleihen. Das Resultat ist Lady Evyl. Songs wie "Headless Cross" oder "The Mob Rules" werden euch mit einer heavy, starken weiblichen Stimme präsentiert und versprechen euch eine Performance gefüllt mit Gefühl und Leidenschaft.
Die Skyriders wurden 2017 aus der Idee eines Dimitris, Gitarristen und Gründers, geboren. Ziel ist es, die Songs, die Atmosphäre und die Show, die durch die Hamburg Pumpkins berühmt wurden, live zu bringen. Der erste Musiker, der sich dem Projekt angeschlossen hat, ist der Gitarrist Cisco, gefolgt von dem Bassisten Piè, dem Sänger Ricky, dem Schlagzeuger Pit und seit Anfang 2023 der zweite Sänger Matt. Der Band ist es gelungen ein Repertoire zu schaffen, mit den größten Hits von Helloween und auch kleineren Nummern, welche Helloween selbst bisher nur selten live aufgeführt hat.