NEU: KAMINWERK CORONA FIGHTER
Unterstütze das Kaminwerk unter www.startnext.com/kaminwerk-corona-fighters

Hier findet ihr alle Infos rund um die aktuellen Entwicklungen in Sachen
Corona.

Alle Änderungen und Umstände sind zwar ärgerlich, aber bedenkt, dass
es viele Menschen gibt, die noch viel gravierender
betroffen sind als es der Ausfall eines Konzerts je
sein könnte.                                                                                         
Danke für Euer Verständnis!

Folgende Veranstaltungen sind im Moment betroffen:

02. April - Hämatom | Verschoben - neuer Termin: 25. September 2020
03. April - Hämatom | Verschoben - neuer Termin: 26. September 2020
04. April - Barock | Verschoben - neuer Termin: 13. Juni 2020
​09. April - Kino: Das Mädchen das lesen konnte | Abgesagt 
11. April - Mauflimmern | Abgesagt
02. April - Easter Link Up |  Abgesagt
18. April - All-In.de Single Party | Abgesagt
23. April - Kino: Nonna Mia | Abgesagt
24. April - Subway to Sally | Verschoben - neuer Termin: 14. November 2020
25. April - Ultimate Eagles | Verschoben - neuer Termin 19. September 2020
30. April - Mainfelt | Verschoben - neuer Termin: 30. Januar 2021

Alle gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit für den neuen Termin.

Wir aktualisieren alle Seiten ständig. Ruft uns bitte nicht im Kaminwerk an! Ihr könnt euch vorstellen, dass wir schon ordentlich am Rotieren sind.

Programmkino: Nonna MIa (Abgesagt)

Wegen Corona abgesagt!

Die junge Kunstrestauratorin Claudia (Miriam Leone) kommt jeden Monat nur dank der Rente ihrer geliebten Großmutter (Barbara Bouchet) über die Runden. Weil ihr ein korruptes Museum ausstehende Zahlungen verweigert, spannt das ihre ohnehin schon schwierige finanzielle Situation noch weiter an. Als ihre geliebte Oma überraschend stirbt, steht Claudia vor einem großen Problem. Doch in der Not wird man erfinderisch und somit kommt Claudias Freundinnen Rossana (Lucia Ocone) und Margie (Marina Rocco) die rettende Idee: Statt ins Grab wird der Leichnam der Großmutter kurzerhand in die Gefriertruhe gelegt und die monatlichen Rentenzahlungen sind gerettet! Zumindest bis die offene Rechnung des Museums endlich beglichen wird. Es dauert allerdings nicht lange, bis sich Simone (Fabio De Luigi), der unbestechlichste Steuerfahnder Italiens, in Claudia verliebt und das Eis im wahrsten Sinne des Wortes ganz langsam zu schmelzen beginnt ... Nonna mia ist eine leichtfüßige und heitere Komödie über Finanzmoral. Steuerschwindel, Liebe und andere Verwicklungen im Italien von heute. Ab 19 Uhr gibt es wie immer Sushi - Schüler und Studenten zahlen keinen Eintritt.