Zweifellos - Improtheater

Witzig - spritzig - einzigartig

Jenseits einstudierter Stücke und Drehbücher wirbelt das Improtheater „zweifellos“ gekonnt über die Bühne. Stichworte des Publikums werden aufgegriffen und aus dem Stegreif unzensiert in improvisierte Geschichten gepackt. Schräg charmant und erfrischend anders.
Mit einer ordentlichen Prise Situationskomik spüren Elisabeth Dorn und Heiko Edelmann dem Zauber von Sommerflirts am Badesee nach, spazieren mit den Zuschauern unterm Sternenhimmel in einer lauen Sommernacht, berichten vom weltbesten Mittel gegen Sonnenbrand und atmen den zarten Lavendelduft vom Traumurlaub in der Provence ein. Ob Sightseeing in einer Kulturmetropole, Entspannen unter Palmen oder Wandern auf einem einsamen Berggipfel – mit improvisierten Szenen und spontan geträllerten Sommerhits stimmen sie das Publikum auf die Urlaubszeit ein.
Wohin führt die Stauumfahrung Familie Meier? Wie reagiert Hans, wenn seine Frau ohne ihn verreisen will? Welche Abenteuer erlebt Gertrud mit dem Urlaubs-Blinde-Date? Und wie sieht das Hotel aus dem Reisekatalog wirklich aus?
Zweifellos ist an diesem etwas anderen Theaterabend alles möglich! Wie die Szenen enden ist dabei stets ungewiss und bleibt den spontanen Einfällen der Schauspieler überlassen. Jeder Abend ist einmalig und wird mit den Inspirationen der Gäste zu etwas ganz Besonderem.
Es improvisieren die beiden Spieler von „zweifellos“ Elisabeth Dorn und Heiko Edelmann. Das Ensemble komplettieren an diesem Abend Überraschungsgäste sowie Paddy Elsholz am Klavier, der die Szenen musikalisch umrahmt.