Das Kaminwerk macht Sommerpause!
Wir sind ab dem 1. September wieder für euch da...

Michael Schenker's "Temple of Rock"

Karten noch an der Abendkasse!

Das Kaminwerk freut sich auf ein ganz besonderes Konzert. Mit „Temple of Rock“ kommen drei Ex-Mitglieder der „Scorpions“ ins Kaminwerk. Allen voran Michael Schenker, seines Zeichens einer der besten Gitarristen der Rockszene. Michael Schenker (guitar), Doogie White (vocals), Herman Rarebell (drums), Francis Buchholz (bass) und Wayne Findlay (7 string guitar/keyboards) – das sind klangvolle Namen im Rockbusiness. Schenker, Rarebell und Buchholz haben schon zusammen bei den Scorpions gerockt, White stand schon bei Rainbow oder Yngwie Malmsteen hinter dem Mikrofon und Findlay haute schon für Slavior in die Tasten. Damit können sich die Fans auf ein Classic Rock Event erster Güte freuen. Das Programm wird neben Temple of Rock Songs vom neuen Album „Spirit on a Mission“ natürlich auch Songs der Scorpions, von UFO und MSG enthalten. Die letzte Temple of Rock Tour wusste bereits die Massen zu begeistern, die Tour 2015 dürften sich die meisten Rockfans nicht entgehen lassen.