Das Kaminwerk macht Sommerpause!
Wir sind ab dem 1. September wieder für euch da...

2. Kinderkurzfilm-Festival

Zum zweiten Mal in Memmingen - ein Kurzfilmfestival nur für Kinder

Warum gibt es nur einmal im Jahr Kurzfilme für Kinder im Kino? Warum kann man diese tollen Filme nicht öfters sehen?
Die Resonanz der kleinen und großen Zuschauer des 1. Memminger Kinder-Kurzfilmfest gab uns den Anstoß, eine neue Auflage -das 2. MEMMINGER Kinder-Kurzfilmfest- für Kinder zusammenzustellen. In Zusammenarbeit mit unseren Verleihpartnern und dem Kurzfilm-Programmgestalter Roland Fischer versuchen
wir, ein ganz junges Publikum an das Kino heranzuführen und spielerisch, experimentell und mit Spaß das Medium Film näher zu bringen.

Die von uns ausgewählten Kurzfilme sind entweder ohne Dialog oder mit deutschem Dialog und für das Alter 5-8 Jahre vorgesehen. Kinder dieser Altersgruppe sind es gewohnt, Kurzfilme zu sehen (Sandmann, Sendung mit der Maus, etc.). Sie können mehrere Geschichten in kleinen Zeiteinheiten gut aufnehmen; sie können eine gewisse Anzahl an Filmen in Erinnerung behalten und diese reflektieren. Zudem können sie die Filme miteinander vergleichen, Vorlieben und Abneigungen äußern oder Fragen zum Inhalt und zur Technik stellen.
Für uns war es bei der Filmzusammenstellung wichtig, dass alle Filme gut ausgehen, für Jungs und Mädchen etwas dabei ist und die Filme eher lustig als traurig sind. Einen besonderen Schwerpunkt haben wir diesmal auf die animierten Kurzfilme gelegt. Aufgeteilt in zwei Kurzfilmblöcke präsentieren wir im ersten Block Kunterbuntes aus der Welt des animierten Kurzfilms. Da gibt es z.B. mit DAY&NIGHT den neuesten Disney/Pixar Kurzfilm zu sehen. Gerade dieser Kurzfilm hat als Vorfilm bei Vorführungen des Kinofilms Toy Story 3 regelrechte Begeisterung bei den Kindern ausgelöst. Auch wird es in diesem Block ein Wiedersehen mit dem kleinen MAULWURF sowie ein Ausschnitt
von der SENDUNG MIT DER MAUS über das Thema Liebe zu sehen sein.
Der zweite Block ist dann unser Hauptfilm WALLACE & GROMIT - Auf Leben und Brot. Dieser ist wieder einmal ein sehr charmant umgesetztes "Knetkrimi-Abenteuer", in dem es um Liebe, Mord und Backwaren geht.
Mit ihrer Stop-Motion-Technik haben die beiden Trickfilmer Nick Park und Steve Box wieder einmal für eine liebevoll produzierte Geschichte für die ganze Familie gesorgt, der man sich einfach nicht entziehen kann.
Insgesamt haben wir rund 60 Minuten reine Filmzeit für diese wirklich bunte, lustige und vor allem unterhaltsame Veranstaltung vorgesehen. Wir freuen uns auf Euer Kommen zum 2. Memminger Kinder-Kurzfilmfest!