Für Brassfactory gibt es am Mittwoch ab 19 Uhr noch Karten an der Abendkasse!

 

Ill Niño + Ektomorf + XtortYa

Musikalisches Wetterphänomen

„15 Years of Revolution Revolución“ – so heißt die Tour, die Ill Niño nach Memmingen bringt. Dabei feiert man das Debutalbum „Revolution Revulución“. Ill Niño arbeiten mit Einflüssen aus der lateinamerikanischen Musik. Diese sind an Stellen, wo Perkussion und die Akustikgitarre als Leitinstrumente auftreten, erkennbar. Das liegt sicher auch daran, dass die Mitglieder der Band aus verschiedenen Ländern stammen. Ill Niño muss man einmal gesehen haben. Was Sepultura für den Thrashmetal sind, das sind Ill Niño für den Nu-Metal.

Als quasi Co-Headliner sind Ektomorf mit an Bord. Dazu noch XtortYa und ein weiterer Special Guest... Der Hammer!