Amorphis + Running Death

Karten noch an der Abendkasse!

Am Sonntag, 6. Dezember, wird das Herz aller Metalfans im Allgäu höher schlagen. Denn da spielt die finnische Band „Amorphis“ im Kaminwerk. Die Finnen spielen im Memminger Süden. Melancholic Metal – so nennen viele den Musikstil von Amorphis. Dieser hat sich über die Jahre gewandelt und vor allem weiter entwickelt. Als reine Deathmetal-Band gestartet, verwendeten Amorphis immer öfter progressive Elemente und auch Anleihen aus finnischer und arabischer Musik. Diese Mischung hat Amorphis auch den lange verdienten kommerziellen Erfolg gebracht, der bis heute anhält. Im Herbst erscheint das lange erwartete Album „Under the red cloud“. Dieses will man natürlich ausgiebig im Kaminwerk vorstellen, aber auch die großen Hits der Bands spielen.

Im Vorprogramm spielen die hiesigen Thrasher Running Death aus Kaufbeuren. Veranstalter ist wieder einmal Rockabend Concerts, die schon zahlreiche Stars der Heavy Metal Szene ins Kaminwerk geholt haben.



Foto: Ville Juurikkala