Mike Stern Trio

Einziges Konzert in Deutschland...

Jamm - Jazz Art Memmingen bringt wieder einmal legendäre Musiker ins Kaminwerk. Ab 20 Uhr spielt das Mike Stern Trio feat. Steve Smith & Tom Kennedy im Memminger Süden. Mike Stern, Steve Smith und Tom Kennedy - das sind bekannte Namen im Musikbusiness. Gitarrist Stern war unter anderem Mitglied bei „Blood, Sweat & Tears, Smith trommelte bei „Journey“ und Kennedy zupfte auch bei Al Di Meola den Bass. Die drei bilden das Mike Stern Trio und widmen sich großartiger Jazz-Musik. Mike Stern startete im Alter von zwölf Jahren seine Laufbahn als Gitarrist. Er studierte an der Berklee School of Music in Boston und war Mitglied der legendären Band „Blood, Sweat & Tears“. Danach feierte er viele Jahre Erfolge mit dem einflussreichen Drummer Billy Cobham. Stern ist außerdem als Teil der Band von Jazz-Trompeter Miles Davis auf dessen Live-Album „We Want Miles“ zu hören. Steve Smith gelangte zu Weltruhm als Mitglied der Band Journey. Im Alter von neun Jahren begann Steve mit dem Schlagzeugspielen. Im September 1978 stieg er als Ersatz für den scheidenden Aynsley Dunbar bei Journey ein und war in der Band bis 1985. Danach kümmerte er sich nur noch um seine Soloprojekte und war zudem ein gefragter Sessiondrummer. Beim Modern Drummer Magazine wählte ihn die Leserschaft fünfmal aufeinanderfolgend zum „No.1 All-Around Drummer“. Tom Kennedy gilt als einer der besten Akustik- und E-Bass-Spieler der Welt. Zu seinen Erfahrungen zählen sowohl Auftritte und Aufnahmen mit Mainstream-Legenden als auch mit führenden zeitgenössischen Musikern. Sein Ruf als Meister seines Faches ist rund um die Welt bekannt.



Karten für den Konzertabend gibt es bei der Stadtinfo. Einfach anrufen 08331.850172



Schüler und Studenten erhalten 50 Prozent Ermäßigung.