Milonga - Tango-Argentino-Nacht

Die Milonga als traditionelle Tango-Tanzveranstaltung hält Einzug im Kaminwerk. DJ Carlos aus Buenos Aires gibt übrigens von 15 bis 19 Uhr einen Tangokurs...

Als Milonga bezeichnet man in Argentinien nicht nur schnelle Vorläuferin des Tangos, sondern auch die traditionellen Tanzveranstaltungen, bei denen neben Tango auch Vals oder eben die Milonga getanzt werden. Der Vals ist übrigens eine mit dem Walzer gekreuzte Form des Tangos. 
Im Kaminwerk geht es nicht ganz so traditionell und gediegen wie im Confiteria Ideal in Buenos Aires zu. Wir legen Wert auf die Lust am Tango und eine viel ungezwungenere Herangehensweise. DJ Carlos aus Buenos Aires, der schon unzählige Milongas betreute, gibt von 15 bis 19 Uhr einen Tangokurs, bei dem man sich schon mal die ersten Tanzschritte für den restlichen Abend zulegen kann. Der Kurs kostet 50 Euro, Anmeldung unter info@kaminwerk.de.
Wer nicht tanzen will oder kann, der ist trotzdem herzlich eingeladen. Es macht nämlich auch Spaß den Tango als wohl die eleganteste und leidenschaftlichste Tanzform überhaupt als Zuschauer zu genießen.


Videos »

" target="_blank">hier