Für die Rauhnacht gibt es noch ausreichend Karten an der Abendkasse!

Anajo + St. Vincent & The Grenadines

Die beste Indieband Bayerns 2007 spielt im Werk... Karten gibt es noch an der Abendkasse!

Vor wenigen Wochen mit dem Musiklöwen des Freistaates Bayern ausgezeichnet und jetzt im Kaminwerk.


Anajo sind zur Stelle, wenn man die Welt nicht mehr versteht. Sie setzen der Ratlosigkeit die Kirsche auf - und alles, was auf den Magen schlägt, schmeckt plötzlich viel gesünder.
„Nah bei mir", Anajos Debüt, empfahl sich schon durch den Titel als Soundtrack für alle Nöte. Entgegen aller Erwartung erlebte man kammermusikalischen Träufeleien, die einen die Seele aus dem Leib flennen lässt. Wütende Töne? Fehlanzeige. Trotzdem vermag diese Musik alles zu retten, was eine sterbende Liebe üblicherweise mit in den Tod reißt: den Tatendrang, den Humor und ein offenes Ohr für aufrichtende Worte.  Anajo sind rund, bunt und gut gelaunt wie wassergefüllte Plastik-Boccia-Kugeln ; solche, mit denen man die Quallen an Bulgariens Schwarzmeerstrand beworfen hat.
Als Support wurde die Indieband St. Vincent & the Grenadines gefunden.

http://www.anajo.de

Videos »

" target="_blank">hier