Die Drei Fragezeichen und das Gespensterschloss

Das Kulthörspiel als Actionlesung... Es gibt noch wenige Restkarten an der Abendkasse.

Die Drei Fragezeichen Justus, Peter und Bob sind Kult. Wer hat die Hörspielreihe in seiner Jugend nicht gehört. Das Kaminwerk und das Landestheater Schwaben haben sich zusammengetan um eine Folge als Actionlesung auf die Bühne zu bringen. Live gelesen von Schauspielern, mit handgemachten Geräuschen und vor der großen Werksvideoleinwand erlebt man einen Abend, der alte Kindheits- oder Jugenderinnerungen weckt.
Justus, Peter und Bob suchen im Auftrag von Alfred Hitchcock ein Schloss für eine Filmkulisse. Im gefunden alten Gemäuer scheint es zu spuken. Natürlich gehen Die Drei Fragezeichen dem Geheimnis auf den Grund.

Es lesen: Anke Fonferek, Eva Rodekirchen, Thomas Jutzler, Boris Popovic, Tobias Bode und Matthias Ressler.
Ausstattung, Bühnenbild und Kostüme: Britta Lammers
Maske: Uschi Mutschler
Regie: Thomas Jutzeler
Technik: Rainer Schneider

http://www.diedreifragezeichen.de/