Halloweenparty

Die Gruselparty im Kaminwerk...

Zu Halloweenpartys sagt der Allgäuer im allgemeinen: "Müaßet ihr au no jeden amerikanischa Dreck nochmache?" Klar - müssen wir. Und weil wir nicht riskieren wollen, dass uns George W. in seinen letzten Amtstagen noch die Hölle heiß macht, weil wir keine Halloweenparty feiern, zünden wir auch schon seit Wochen schwarze Kerzen an und erschrecken kleine Kinder, damit uns die dunklen Mächte gesonnen sind.
Unsere Halloweenparty fängt schon um 20 Uhr an und kostet auch weniger Eintritt als sonst, da ja am nächsten Tag Allerheiligen ist und wir nach der Hexenstunde wieder brav sein müssen.
Wer besonders gruselig verkleidet ist, muss keinen Eintritt bezahlen. Das entscheidet übrigens unser Zerberus am Eingang - wer muckt wird geschluckt...

Als Special tanzt die Dancing School Tosca vor Mitternacht noch einen Walpurgistanz. Hu - Hu!



Videos »

" target="_blank">hier