Sinn-City

Kurzfilm über Memmingen mit anschließender Diskussion...

Die Wirtschaftsjunioren und das Arch-Forum zeigen den Kurzfilm „Sinn-City“. Der Film von Günther Lehner hinterfragt Problematiken der Memminger Stadtpolitik und der Stadtentwicklung in sozialer und ästhetischer Hinsicht.

Der Film ist ein reines Kunstprodukt, das heißt der Produzent und Künstler Günther Lehner beobachtet Meinungen und verfilmt Statements verschiedener Personen in Memmingen (Architekten, Wirtschaftsjunioren, Kulturbeauftragte, Unternehmer), um mit dem Film Fragen aufzuwerfen, die einen erhöhten Diskussionsbedarf haben. SprecherInnen im Film äußern ihre Meinung in Denkansätzen, auf den Punkt gebracht, vom philosophischen Gedanken bis zur unverblümten Aussage. Fokussiert werden die Themenbereiche Architektur, Wirtschaft, Kultur und Soziales.Im Anschluss findet eine Podiumsdiskussion statt. In dieser sollen die Fragen, die sich aus dem Film ergeben Raum finden.
http://www.wjd-mm-ua.de/
http://www.archforumm.de/