Edith Piaf - Non, je ne regrette rien

Christa Platzer mit einem großartigen Programm. Karten noch an der Abendkasse!

Sie sang von Liebe, Lebensfreude, Sehnsucht, aber auch von Krieg und dem Leben in der Gosse: Edith Piaf war die Meisterin der ganz großen Gefühle. Ihr Leben, eine Gratwanderung zwischen Genie und Wahnsinn.
Christa Platzer leiht Edith Piaf nun ihre Stimme, oder ist es umgekehrt? Zusammen mit Ihrer Band wandert sie musikalisch auf den Spuren der Grand Dame des französischen Chansons. Die charismatische Sängerin will dabei ihr Vorbild nicht imitieren, sondern schafft eine ganz eigene Interpretation.
Dazu spielt eine Band, die den besten Hintergrund für den Piaf-Abend bietet, den man sich vorstellen kann.
Der Abend ist bestuhlt - freie Platzwahl!

Da wir ein Kontingent an Gerhard Polt Karten zurückbekommen haben, verkaufen wir an diesem Abend noch diese Restkarten.